Steel Model / Eisen Schwein

Most of our development is done using a software tailored for the automotive industry. The package allows us to model most of the components into great detail. How a driver and passenger feel inside the vehicle can’t be modeled. Based on our first designs the team has build a steel model to get a feeling of the inner space. Several persons have been invited to give their opinion regarding the room and space.  Henning Happel ist caring for this. 
It’s our aim to develop a vehicle where 95% of all people can sit and drive comfortable.

Einen großen Teil der Entwicklungsarbeit können wir mit einem Software Paket durchführen, dass speziell zugeschnitten ist für den automobilen Bereich. Die Software ermöglicht uns Planung und Auslegung bis in das kleinste Detail der Teile. Wie ein Fahrer oder ein Beifahrer sich jedoch im Inneren fühlt, kann man nicht in Software modellieren. Um dies zu erproben haben wir am Anfang des Projektes ein Eisenschwein gebaut. Das ist ein 1 zu 1 Modell des Innenraums. Dann haben wir zahlreiche Personen gebeten, uns Ihren Eindruck vom Einsteig- und Sitzgefühl zu schildern. Henning Happel kümmert sich um diesen Bereich.
Es ist unser Ziel um den Innenraum so zu gestalten das 95% von alle Personen sich hierin wohl fühlen.